Posts mit dem Label windows werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label windows werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 9. Februar 2021

Windows Login Fenster Ade mit AutoLogin

Des Öfteren werde ich gefragt, ob die lästige Passwortabfrage beim Systemstart übersprungen werden kann. Das lohnt sich vor allem für Anwender, die sich Passwörter nicht gerne merken oder aufschreiben. Wenn der Laptop dann auch nur daheim verwendet wird oder es egal ist, ob auch ein anderer sich am PC austoben könnte, kann auf diese Sicherheitsabfrage gut verzichtet werden.

Wenn das netplwiz Werkzeug die Option "Benützer müssen Benutzername und Kennwort eingeben" nicht anzeigt, kann alternativ das Autologin Programm diese Lücke füllen und die Passwortabfrage ausschalten.

 

Startpage Suche und Autologin Fenster mit den drei Eingabefeldern

Das Autologin Programm wird auf der Microsoft Seite zum Download angeboten und lässt sich über eine Suchmaschine, wie auf den Screenshot mit Startpage, finden.

Nach dem Download einfach ausführen. Es werden drei Eingabefelder angezeigt. Die ersten beiden Einträge sind im Normalfall bereits mit Daten gefüllt. Im untersten wird das Systempasswort eingegeben und danach mit Enter oder dem "Enable" Knopf bestätigt. Sollte die Passwortabfrage wieder reaktiviert werden, gilt es wieder das Programm zu starten und einfach auf "Disable" zu klicken. Damit erscheint das übliche Anmeldefenster beim nächsten Systemstart.